Udo A. Heinrich

Action Art

Titel:
Format:50 x 100cm
Jahr:2008
Technik:Hybridbild, Acryl auf Leinwand mit beweglichem Teilen, Windräder betriebenen durch Energie aus einer Solarzelle.

Dem Titel entsprechend ist dieses Objekt ein Plädoyer für Wegen zur nachhaltigen Energiegewinnung.

In der mit Acrylfarben gemalten Landschaft zeichnen sich im Morgenrot am Horizont die beiden Türme von Windkraftanlagen ab.

Die Darstellung ist bewusst reduziert gehalten. Besonders augenfällig sind die beweglichen Windräder, angetrieben durch einen rückseitig befestigten Spezialmotor, der seine Energie aus einer eine auf dem oberen Bildrand befestigte Solarzelle erhält.

Aus künstlerischer Gestaltung wird bei diesem Werk das Sonnenlicht durch eine Niedervoltlampe stilisiert. Die gewollten, auf den Bildern entstehenden Lichteffekte symbolisieren die Licht- und Schattenseiten und die kontroverse Diskussion um die neuen Wege zur Energieversorgung.

kunst-energie-umwelt sonnenaufgang